„Zero Deal“ am 19. März – wir starten in das neue Jahr!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Filme, Termine

So langsam sind wir auch wieder aus unserem etwas längerem Winterschlaf aufgewacht und siehe da, es steht gleich ein wahres Highlight vor der Tür. Am 19. März um 17 Uhr zeigen wir mit „Zero Deal“ die Spielfilm-Premiere von dem nigerianischen Autor, Schauspieler und Produzenten Ogugua Igwe. Dabei können sich unsere Besucher nicht nur von dem cineastischen Meisterwerk, das nebenbei gesagt jeweils zum Teil in Nigeria und in Freiburg gedreht wurde, überzeugen sondern können ihr Fragen und Anregungen direkt an den Produzenten richten. Denn glücklicherweise konnten wir Ogugua Igwe überzeugen der Vorführung am 19. März beizuwohen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere ausführliche Informationen über den Film gibt es wie gewohnt im Untermenü Termine. Ansonsten bleibt alles wie im letzen Jahr, die Vorführung findet um 17 Uhr in der Kurbel statt. Geflüchtete zahlen wie gewohnt 0,50 €, Karlsruher und Karlsruherinnen 8,50€/6,50€.