Eröffnungsfilm: „Tickets“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Filme, Termine

Unseren ersten Film zeigen wir am 10. Dezember um 19:00 Uhr in der Kurbel. Er heißt „Tickets“ und wurde vom iranischen Regisseur Abbas Kiarostami initiiert, der für das Projekt die beiden Filmemacher Ermanno Olmi aus Italien und Ken Loach aus England begeistern konnte. Zu dritt schrieben und drehten sie einen Film, der in vier Sprachen und drei Episoden über eine Zugfahrt durch Europa handelt. Einige der Akteure:

2 Gedanken zu „Eröffnungsfilm: „Tickets“

    1. Die kommenden Termine sind direkt unter „Termine“ gelistet. Der nächste ist der Donnerstag, 14. Januar 2016 und danach der 18. Februar. Welche Filme wir zeigen, steht im Moment noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.